Wege zum Frei sein

So frei kann man sich fühlen!

dscf0130-001 Den ganzen Morgen war ich zügig auf der Hospitalesroute des Camino Primitivo wie eine Gemse aufgestiegen auf über 1000 m. Die frische, feuchte Luft pumpte in meine Lungen, „I’m free“ pulste in meinem Herzen und gab mir eine unbändige Kraft und Freude. Über den Wolken – die Freiheit grenzenlos!

Ein Glücksmoment des Lebens – eine jahrelange, mir vorher unbewusste Abhängigkeit gebrochen. Ein innerer Befreiungsschlag lag hinter mir – eine Entscheidung getroffen, Ketten abgeworfen, ein Stück Leben hinter mir gelassen. Und es war gut so – diese Freiheit hat bis heute angehalten. Freiheit ist tatsächlich unsere Realität.  Vorbereitet war dieser Schritt durch christiche spirituelle Praxis, die diesen Schritt, als er dann zu vollziehen war, einfach, gut durchdacht, emotional sicher und angstfrei, und meine neue Gegenwart vorbereitet war.  Ich bin frei – und ich kann Ihnen den Weg zeigen, wie auch Sie frei werden.

Wege in die Freiheit

Der Geist der Freiheit und befreiende Spiritualität bieten eine Vielzahl Methoden, Gebete, Praktiken, geistige Übungen usw. Eine große Stärke des christlichen Glaubens liegt in der Wirkung des Heiligen Geist Gottes, die uns stets und zuverlässig zur Verfügung steht und Raum, Erkenntnis, Kräfte und Gaben schafft, die wir allein einfach nicht erreichen können. Der christliche Glaube ist inhaltlich vollständig und dabei situationsgerecht flexibel, wenn man sich nicht vom Buchstaben töten, sondern vom Geist lebendig machen lässt. Mit all diesem Wirken kommen Sie in Ihrer Befreiung Schritt für Schritt voran, was auch immer sie aktuell bindet ohne das Wertvolle zu verliern. In ganz aktuellen Lebensthemen. Ich nenne einige dieser Kurse „Detox“, weil uns diese Zustände tatsächlich das Leben vergiften, wenn Sie ihren Stachel nicht ziehen (lassen).

Stress Detox – Ausstieg aus Stress und anderem lieblosen Verhalten sich selbst gegenüber. Lernen Sie, sich selbst so sehr zu lieben und gut für sich zu sorgen, wie Sie andere lieben oder gern lieben würden und von diesen auch selbst geliebt werden wollen. So schaffen Sie es auch.

Angst Detox – Herauswachsen aus Ängsten und anderen fatalen Geschichten, die das Leben in uns schrieb oder die wir uns selbst erzählt und fest daran geglaubt haben. Die gute Nachricht: wir können diese Geschichten loslassen und in der Realität und Sicherheit ankommen.

Digital Detox – Befreiung aus digitaler Abhängigkeit und Rückkehr zu nützlichem Maß des Umgangs mit unseren digitalen Helfern und Entertainern.

Nachhaltige Beziehungen in Beruf und Privatleben – Kommunikation, Selbsterkenntnis, Vergebung, Verantwortung, Ethik, Gerechtigkeit und Balance.

Einige der Werkzeuge christlicher Spiritualität sind alt und jahrhunderte- oder sogar jahrtausendelang erprobt, andere habe ich auf Basis von Erkenntnisse der Theologie, Psychologie und Hirnforschung mittels christlichem Inhalt kreiert, selbst getestet, durch Klienten erfolgreich anwenden lassen und nun außerhalb eines therapeutischen Rahmens erlernbar gestaltet.

Frei sein - und dem Himmel so nah

Frei sein – und dem Himmel so nah